BffL Stuttgart e. V. - BffL Stuttgart e. V.

BffL Stuttgart e. V.

Bund für freie Lebensgestaltung

Direkt zum Seiteninhalt
Zwei Fotos von den beiden Geländen des BffL Stuttgart
  • Die Gelände sind momentan wegen der Corona-Pandemie geschlossen.
  • Auf unseren Geländen ist das Mitbringen von Hunden oder Katzen leider nicht möglich.
  • Eine Möglichkeit zum Übernachten gibt es nur auf dem Gelände Simonsberg!

Der BffL Stuttgart ist ein 1926 gegründeter, gemeinnütziger FKK-Familiensportverein. Wir beteiligen uns am Sportbetrieb des Württ. Landessportbundes, wobei der Familien- und Breitensport im Vordergrund steht. Hierfür bieten unsere zwei Sport- und Freizeitgelände optimale Möglichkeiten. Trainingsbetrieb ist ganzjährig in Stuttgarter Sporthallen möglich. Zusätzlich bieten wir auch geführte Wanderungen an.

Der BffL Stuttgart ist Mitglied des   
  • (oder kurz: des DFK. Dies ist der Dachverband der deutschen FKK-Vereine. Den Reisedienst des DFK zur Buchung von FKK-Reisen finden Sie unter dem Namen "Miramare" hier.)

Die meisten denken, beim FKK/Naturismus gehe es darum... weiter lesen
Nein! Exhibitionisten wollen andere mit ihrer Nacktheit... weiter lesen
Viele Naturisten sind religiös und finden keinen Widerspruch... weiter lesen
Noch viel mehr Fragen und Antworten findest du hier.
Freikörperkultur/Naturismus
ist eine Lebensart in Harmonie mit der Natur. Sie kommt zum Ausdruck in der gemeinsamen Nacktheit, verbunden mit Selbstachtung und der Respektierung von Andersdenkenden und der Umwelt.
Zurück zum Seiteninhalt