BffL Stuttgart e. V. - BffL Stuttgart e. V.

Direkt zum Seiteninhalt
Zwei Fotos von den beiden Geländen des BffL Stuttgart
Freikörperkultur (Fkk)/Naturismus ist eine Lebensart in Harmonie mit der Natur. Sie kommt zum Ausdruck in der gemeinsamen Nacktheit, verbunden mit Selbstachtung und der Respektierung von Andersdenkenden und der Umwelt.

  • Bitte beachtet die Corona-Auflagen, die ihr auf der Mitglieder-Website findet. Urlaubsgäste aus dem Ausland können wir im Augenblick auf Grund der Corona-Pandemie nicht auf unseren Geländen empfangen. Tagesgäste können nach vorheriger Anmeldung beim Vorstand oder in Begleitung von Mitgliedern (und auch nur zu den geltenden Corona-Bedingungen) die Gelände besuchen.
  • Auf unseren Geländen ist das Mitbringen von Hunden oder Katzen leider nicht möglich.
  • Eine Möglichkeit zum Übernachten gibt es nur auf dem Gelände Simonsberg!
Login für Mitglieder des BffL Stuttgart

Noch viel mehr Fragen und Antworten findest du hier.

Der BffL Stuttgart ist ein 1926 gegründeter, gemeinnütziger FKK-Familiensportverein. Wir beteiligen uns am Sportbetrieb des Württ. Landessportbundes, wobei der Familien- und Breitensport im Vordergrund steht. Hierfür bieten unsere zwei Sport- und Freizeitgelände optimale Möglichkeiten. Trainingsbetrieb ist ganzjährig in Stuttgarter Sporthallen möglich. Zusätzlich bieten wir auch geführte Wanderungen an.

Der BffL Stuttgart ist Mitglied des   

Zurück zum Seiteninhalt